Startseite
Gedanken
    Ergotherapie
    Sexualpädagogik
    Kräuterpädagogik
Mein Angebot
Über mich
Kontakt
Fotoalbum
Links
Impressum

Ergotherapie


 


Nach oben

Ergotherapie
Ergotherapie (aus dem Griechischen: érgon = „Werk, Arbeit“ und therapeía = „Dienst, Behandlung“) geht davon aus, dass Aktiv-Sein heilende Wirkung hat, wenn Aktivitäten für PatientInnen gezielt ausgewählt werden. Ergotherapie ist ein wichtiger Teil einer ganzheitlichen Behandlung. Sie dient Menschen aller Altersgruppen. Behandelt werden physische, psychische und auch soziale Beeinträchtigungen, die infolge von Krankheiten, Unfällen oder Entwicklungsstörungen aufgetreten sind. Ergotherapie ist daher in allen medizinischen Fachbereichen vertreten.
Ziel der Ergotherapie ist in allen Einsatzbereichen (Pädiatrie, Psychiatrie, Geriatrie, Neurologie, Orthopädie und Einrichtungen für geistig und/oder körperlich beeinträchtigte Menschen) gleich: eine zufriedenstellende Ausführung alltäglicher Handlungen zu erreichen und die damit verbundene selbstbestimmte Teilhabe am sozio-kulturellen Leben und eine Verbesserung der Lebensqualität zu ermöglichen.



Nach oben

Druckbare Version